UA-53023568-1

Im Gespräch mit Iris Baumann

Iris Baumann - Edith Karl - Podcast Erfolgswissen_DSC01380

Iris Baumann ist in Kroatien in einer Ärztefamilie aufgewachsen. Sie erinnert sich noch heute an den großen Flügel im Elternhaus, den ihr Vater in seiner Freizeit so eindrucksvoll spielte. Sie hat bereits als Kind gerne gesungen. Hausmusik war in diesem Haus üblich.

Der Vater wanderte nach Amerika aus, die Mutter nicht. Iris ging nach Wien zum Studium. Bald arbeitete sie in einer Bank als Übersetzerin. Nebenher bildete sie sich als Kosmetikerin und Visagistin weiter. So kam es, dass ihre nächste Arbeit sie nach Graz in eine Kosmetikfirma führte. Die Musik war weit weg gerückt aus ihrem Alltag. Das verstärkte sich noch als Iris Baumann heiratete. Sie bekam zwei Kinder und lebte mit ihrer Familie in Leoben.

Nach der Scheidung dieser wenig Glück bringenden Ehe ging die inzwischen fast erwachsene Tochter nach Graz und Iris übersiedelte mit ihrem Sohn nach Mödling. Dort war die einzige technische Schule mit Schwerpunkt auf Autos.

Nachdem der Sohn die Schule erfolgreich beendet hatte, ging auch er nach Graz. Nun war Iris ohne jede Verpflichtung für irgendjemanden anderen. Ihr Pensionsalter hatte sie ebenfalls bereits erreicht. So besann sie sich auf sich selbst. Und da war sie wieder – die Musik. In Iris brandete die Liebe zum Gesang neu auf. Diesmal wollte sie diesem Ruf nachgeben. So war der Weg zur Musikschule der nächste logische Schritt. Es folgte das Singen im Chor, Keybord spielen, Klavier spielen, Rückbesinnung auch auf die klassische Musik. Und plötzlich ermunterte die Gesangslehrerin Iris zu einem Solo -Lied im Konzert. Mit viel Lampenfieber betrat Iris die Bühne und gab ihr bestes. Dann war der Applaus da. Was gibt es Schöneres für Künstler? Die Musik nahm nun den ihr gebührenden großen Platz im Leben von Iris Baumann ein.

Ihr Weg führte sie weiter nach Oberösterreich ins Mühlviertel. Dort fand sie alles, was ihr Musikerherz erfreut: einen professionellen Chor und weitere Künstler, die sie bei ihren erfolgreichen Auftritten begleiten wie z. B. ein Pianist und ein weiterer Sänger. Manchmal gesellt sich auch eine Klarinette oder Saxophon  dazu.

Was hatte sie so lange davon abgehalten, zu singen? Urängste, der Glaube nicht gut genug zu sein, Äußerungen anderer, sich selbst nicht wichtig genug nehmen.

Aus dieser Erfahrung heraus ruft sie Euch zu:

Es ist nie zu spät:
Sei Du selbst.
Trau Dich.
Liebe Dich selbst, dann kannst Du auch andere lieben.

Iris Baumann singt bei Festen in größerem Kreis. Danach lässt sie gemeinsam mit den sie begleitenden Musikern die gute alte Hausmusik wieder aufleben. So wird gemeinsam gesungen und musiziert. Nicht selten beteiligen sich auch anwesende musikalisch begabte Menschen. Das gibt den Konzertabenden eine ganz besondere Note.

Gerne tritt Iris Baumann auch in großem Rahmen auf. Eine Kreuzfahrt würde sie gerne musikalisch mit ihrer Band begleiten. Interessierte können gerne mit Iris darüber sprechen.

Iris Baumann_SC00785 Iris Baumann_DSC00768 Iris Baumann_DSC00659

Konataktdaten

JAZZ, CHANSONS, LIEDER DER WELT,
HERZ- UND SEELENMUSIK
Iris Baumann   +43 650 5051390     iris@gmx.at

 

 

Wir freuen uns über Deine Kommentare und Erfahrungen zu diesem Thema im Kommentarfeld unter diesem Podcast, per eMail oder auch auf www.facebook.com/erfolgsorientiert

Herzlich grüßt Dich Deine

Edith 🙂

 

 

Abonniere den Podcastkanal auf iTunes,
dann bist Du immer topaktuell Informiert

 

 

Buchempfehlung

David Michie Die Katze des Dalai Lama

2 Kommentare

  1. Iris Baumann

    Liebe Edith, lieber Rudolf, meinen herzlichen Dank für so viel Zuspruch und das wunderbare Interwiev. Der Podcast ist wirklich eine fabelhafte Plattform, um aus eigenem Leben berichten zu dürfen und aus anderen Lebensgeschichten lernen zu können. Vieles lebt noch in meinen Träumen, doch ich bin sehr zuversichtlich, dass sie in Erfüllung gehen werden. Ich danke euch für eure Unterstützung und Begeisterung. Liebe Grüße aus dem Mühlviertel. Eure Iris

  2. Edith

    Liebe Iris,
    vielen Dank für Deine lieben Zeilen. Das Interview mit Dir hat uns allen viel Freude bereitet. Die Begegnung mit Dir war eindrucksvoll. Auch Dein wunderbare Geburtstagsfest, das wir miterleben durften. Mögen alle Deine Träume in Erfüllung gehen.
    Herzliche Grüße aus dem Steirischen
    Edith und Rudolf

Was ist Ihre Meinung zum Thema?

* Erforderliche Felder

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht