UA-53023568-1

Im Gespräch mit Heiko Schneider

<< zum Interview Teil 2 >>

Wie schafft es ein Friseur aus dem Sächsischen Hoyerswerda in der „Bundesliga der Friseure“ ganz oben mitzuspielen?

Ist es Talent? Ist es Glück? Oder führt hier ein mit Emotionen und Wissen geführtes Managementsystem zum Erfolg.

Um dies richtig einschätzen zu können sollte man folgendes wissen: Hoyerswerda ist eine Stadt die von 70.000 Einwohnern auf 32.000 Einwohnern geschrumpft ist. Wo man hinhört wird von einer strukturschwachen Region gesprochen. Den Unternehmer Heiko Schneider hat dies schlichtweg nicht interessiert, als er 2004 seinen Salon „HaarSchneider“ just in dieser Stadt eröffnete. Er plante erfolgreich zu werden. Und mit einer ihm eigenen Konsequenz und Beharrlichkeit begann er diesen Plan umzusetzen.

Aus dem Sport kommend, 2 Marathonläufe absolviert wusste Schneider was es heißt Ausdauer zu beweisen, er wusste auch, dass die Basis für Erfolg Training bedeutet und das mit der einen Stunde mehr Training als seine Mitbewerber Erfolg unausweichlich ist.

Heute, 11 Jahre nach dem Start, ist sicher, dass dieses Konzept aufgeht. Aktuell arbeitet HaarSchneider mit 29 Mitarbeitern und ist lokal Marktführer. Aber auch national findet die Leistung und die Erfolge seines Teams eine hohe Anerkennung. In der Branche gewann das Team mehrere Marketingpreise und vor allem der Titel „Top Salon des Jahres 2015 (die „Bundesliga der Friseure“) sind der Beweis für die Richtigkeit des Konzeptes.

Aber auch außerhalb der Friseurbranche setzt HaarSchneider Akzente. Seit mehreren Jahren ist er mit dem SchmidtColleg von Dr.Dr. Cay von Fournier verbunden, hat alle seine Führungskräfte durch das System UnternehmerEnergie schulen lassen und ist selbst als Referent in ganz Deutschland unterwegs.

Seine Themen sind Mitarbeiterführung, Kommunikation und Social Media.

Wer Heiko Schneider kennen lernt merkt schnell- alles was er erzählt kommt aus der Praxis und wird im eigenen Unternehmen angewendet.

 

Die bisherigen bedeutendsten Auszeichnungen waren:

2006:  „Top Gründer im Handwerk“ Handwerksmesse München

2012: „Top Salon des Jahres“ 3. Platz in der Kategorie über 10 Mitarbeiter

2012: Best off the Best „Diamond Ideas“ Marketingpreis

2014: Nominiert für den Unternehmerpreis Oberlausitz

2014: Best off the Best „Diamond Ideas“ Marketingpreis

2015: „Top Salon des Jahres“ Sieg in der

Kategorie „Best Employer“

2015: Finalist Marketingpreis Dresden ( 1./2./oder 3.?)

 

Kontaktdaten:

www.haarschneider.eu

www.haarschneider.info

https://www.facebook.com/Salon.Haarschneider

https://www.facebook.com/HeikoSchneiderConsulting

 

Wir freuen uns über Deine Kommentare und Erfahrungen zu diesem Thema im Kommentarfeld unter diesem Podcast, per eMail oder auch auf www.facebook.com/erfolgsorientiert

Herzlich grüßt Dich Deine

Edith 🙂

 

Abonniere den Podcastkanal auf iTunes,
dann bist Du immer topaktuell Informiert

 

 

Buchempfehlung

Reinhard K. Sprenger Radikal führen

Was ist Ihre Meinung zum Thema?

* Erforderliche Felder

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht