UA-53023568-1

Im Gespräch mit Ulrike Scheuermann

<< zum Interview Teil 2 >>

Ulrike Scheuermann hilft Menschen seit 20 Jahren, ihr Wesentliches zu leben und sich mehr zu fokussieren: Als Diplom-Psychologin und Sachbuchautoren unterstützt sie andere dabei, nur noch das Wichtigste zu tun, das Unwichtige sein zu lassen und so dem Leben einen Sinn zu geben. So finden Menschen zu Wahrhaftigkeit, Tiefe und Ruhe.  Sie hilft dabei mir ihren Büchern und Vorträgen, Seminaren und Coachings.

Mit ihrem neuesten Buch, das 2016  bei Knaur erscheint, fokussiert sie auf die Frage, wie man den eigenen Kern in jedem Lebensbereich unverstellt  leben und dafür auch die schwierigen Seiten seiner selbst und des Lebens annehmen kann. Sie begleitet andere dabei, wieder unperfekt sein zu dürfen – und gerade dadurch authentischer und stärker zu werden.

Das ist auch das wichtigste Thema in diesem Interview: Wie können wir authentisch das leben, was für uns wirklich zählt? Ulrike Scheuermann erzählt in diesem tiefgehenden Gespräch davon, wie sie mit Klienten und Teilnehmern arbeitet, aber auch sehr persönlich von ihrem eigenen Weg hin zum Wesentlichen.

In ihrer Arbeit mit Menschen spielt dabei „Logosynthese“ eine zunehmend wichtige Rolle: eine Methode und ein System für persönliche Entwicklung. Ulrike Scheuermann bringt damit seit 8 Jahren in hohem Tempo und so erfolgreich wie mit keiner anderen Methode die Entwicklung ihrer Klienten und Teilnehmer – und auch ihrer selbst – voran.

www.ulrike-scheuermann.de

Ulrike Scheuermann ist zudem Gründerin und Leiterin der „Akademie für Schreiben“ und unterstützt in ihrer Akademie – ebenfalls seit 20 Jahren – alle, die beruflich besser schreiben und Sachbücher erfolgreich publizieren wollen: www.akademie-fuer-schreiben.de

Konatktdaten

www.ulrike-scheuermann.de,
www.akademie-fuer-schreiben.de

Wir freuen uns über Deine Kommentare und Erfahrungen unter diesem Podcast, per eMail oder auch auf www.facebook.com/erfolgsorientiert

Herzlich grüßt Dich Deine

Edith 🙂

Was ist Ihre Meinung zum Thema?

* Erforderliche Felder

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht