UA-53023568-1

Im Gespräch mit Oliver Wermeling

Oliver Wermeling startete seine Laufbahn nach einer Banklehre als Beamter bei der Polizei. Die Arbeit hat ihm einige Jahre recht gut gefallen. Doch nach und nach wurde er immer unzufriedener. Da entdeckte er das Online-Marketing, beschäftigte sich erst einmal nebenberuflich damit und betrachtete die ganze Materie als Hobby.

Er erzeugte sein erstes digitales Produkt, ein E-Book über Hundeerziehung. Er war früher Diensthundeführer, wirkte bei der Ausbildung von Diensthunden mit und war auch privat Hundetrainer. Dieses Expertenwissen nützte er und brachte es mit seinem E-Book anderen Menschen näher. Nachdem er dieses E-Book online gestellt hatte, ging er zum Einkaufen. Drei Stunden später kehrt er zurück und konnte es kaum fassen, das E-Book war bereits einmal verkauft. Nach diesem Beweis, dass Online-Marketing tatsächlich funktioniert, intensivierte er die Beschäftigung damit und konnte sich bald als Online-Marketer selbständig machen.

Inzwischen entwickelte er zum Thema Hundeerziehung auch Videokurse und DVDs. Diese Produkte verkaufen sich beständig.

Den Begriff Passives Einkommen relativiert Oliver Wermeling: Es ist eine ganze Menge Vorarbeit notwendig. Man muss erst einmal Online-Marketing verstehen, die richtige Strategie für sich herausfinden, die entsprechenden Methoden einsetzen und dann mit seinem Expertenwissen ein Produkt erstellen. Dann allerdings lässt sich der Verkauf automatisieren.

Oliver Wermeling beschritt rasch den Weg vom Erstellen der E-Books zum Gestalter von Mitgliederbereichen. Solche Mitgliederbereiche lassen sich auch interaktiv gestalten. So gründete er DigiMember um seinen Kunden ein ebensolches Vorgehen zu ermöglichen.

2 Zitate begleiten Oliver Werneling:

Wir verlangen, das Leben müsse einen Sinn haben, aber es hat nur so viel Sinn als wir selber ihm zu geben imstande sind. Hermann Hesse

Zum Erfolg gibt es keinen Lift. Man muss die Treppe nehmen. Emil Oesch

Besonders schätzt Oliver Wermeling, dass kluges Online Marketing ermöglicht, automatisiert zu verkaufen und nicht persönlich und womöglich noch mit Druck. Er selbst verkauft nur das, wovon er überzeugt ist und was ihn selbst auch begeistert. Er weiß, dass Online-Marketing nicht nur für Info-Produkte geeignet ist, sondern auch zum Verkauf von Produkten und Dienstleistungen. Hier berichtet er darüber.

Sein Rat an alle, die ins Online-Marketing einsteigen wollen: Mit einem Coach ein Produkt durchziehen, ohne nach links oder rechts abzuweichen und mit Focus auf den angepeilten Termin. So kommt man rasch ans Ziel und kann weitere Produkte und Serviceleistungen schaffen und anbieten.

Kontaktdaten

www.oliverwermeling.de  www.digimember

 

Wir freuen uns über Deine Kommentare und Erfahrungen zu diesem Thema im Kommentarfeld unter diesem Podcast, per eMail oder auch auf www.facebook.com/erfolgsorientiert

Herzlich grüßt Dich Deine

Edith 🙂

Was ist Ihre Meinung zum Thema?

* Erforderliche Felder

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht