UA-53023568-1

Wie wir arbeiten und was wir fordern

<< zum Interview Teil 2 >>

Die digitale Generation revolutioniert die Berufswelt

Philipp Riederle erklärt in seinem aktuellen Debattenbuch, warum, wie und wofür junge Menschen heute arbeiten – und wie kluge Unternehmen mit Digital Natives in ihre Zukunft investieren

Die Arbeitswelt wandelt sich in rasantem Tempo. Viele Unternehmen drohen den Anschluss zu verlieren: Digital Change, Fachkräftemangel, Industrie 4.0, Wertewandel und disruptive Technologien sind Schlagworte, deren Relevanz Unternehmen verstehen müssen, um zukunftsfähig zu sein. Und um die digitale Generation als Arbeitnehmer zu gewinnen und zu binden.

In seinem zweiten Buch fokussiert der 22jährige Autor die fundamentalen Veränderungen der Arbeitswelt. Riederle zeigt die Lebenswirklichkeit der Digital Natives und legt offen, warum Unternehmen deren innovatives Potential, digitales Knowhow und agile Arbeitsweisen schon jetzt nutzen müssen.

Der Digital Native Experte erforscht das Arbeits-, Konsum- und Kommunikationsverhalten seiner Gene­ration von innen heraus. Als ‚Digitaler Aufklärer‘ verknüpft er im aktuellen Buch eigene Erkenntnisse mit aktuellsten Studien, praktischen Lösungsansätzen und der Sicht der Arbeitgeber. Dadurch gelingt ihm der nötige Brückenschlag zwischen den Generationen für erfolgreichen Wandel unserer Arbeitswelt.

Riederle konstatiert: „Wir sind definitiv nicht die Generation Weichei. Wir wollen gestalten, verändern und auf Augenhöhe kommunizieren. Wir sind ehrgeizig, suchen sinnvolle Herausforderungen und wollen uns für unsere Arbeit begeistern können. Wir haben riesiges innovatives Potential. Nutzt das!“

Ein erfrischendes Buch, das aufrüttelt und Mut macht, Teil der digitalen Zukunft zu werden.

< mehr: Wie wir arbeiten und was wir fordern  >>

 


Copyright Christian Kaufmann

Philipp Riederle ist Speaker, Autor und Unternehmensberater

Bereits mit 13 Jahren produziert der Digital Native viel beachtete Podcasts wie „Mein iPhone und ich…“, die schnell mehrere Hunderttausend Zuschauer erreichen.

Mit 15 Jahren gründet er seine eigene Firma Phipz Media, parallel zur Abiturvorbereitung schreibt er sein erstes Buch, den Spiegel-Bestseller „Wer wird sind und was wir wollen“. Seit 2014 studiert Philipp Riederle Soziologie, Politik und Ökonomie an der Zeppelin Universität in Friedrichshafen.

Im selben Jahr wird er von der Bundesregierung als führender »Digitaler Kopf Deutschlands“ ausgezeichnet, 2017 erhält er die höchste internationale Anerkennung „Certified Speaking Professional“ (CSP).

Der Digitale Aufklärer Philipp Riederle gilt als Experte der „Generation Y“. Der heute 22-Jährige analysiert und benennt in seinen Vorträgen Strategien, mit denen Unternehmen die Digitale Generation für ihre Inhalte und Produkte begeistern, sie aber auch als Mitarbeiter an ihr Unternehmen binden können. Als Deutschlands jüngster Unternehmensberater arbeitete er bereits mit über 300 Unternehmen an deren digitaler Kompetenz.

Sein aktuelles Buch Wie wir arbeiten und was wir fordernschildert das Selbstverständnis einer Generation, die gut ausgebildet, vernetzt und kreativ ist und sich im massiven Wandel von Gesellschaft und Arbeitskultur wirkungsvoll einbringen möchte.

 

Kontaktdaten

Agentur GoldenGap

Greta Andreas
Elsass-Strasse 50
D- 50677 Köln

 

Wir freuen uns über Deine Kommentare und Erfahrungen zu diesem Thema im Kommentarfeld unter diesem Podcast, per eMail oder auch auf www.facebook.com/erfolgsorientiert

Herzlich grüßt Dich Deine

Edith 🙂

 

Abonniere den Podcastkanal
dann bist Du immer topaktuell Informiert


 

 

Was ist Ihre Meinung zum Thema?

* Erforderliche Felder

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht