Admiral Horatio Nelson wurde auch „Der Liebenswürdige“ genannt. Das ist ungewöhnlich genug für einen Kriegsherren. Sein Führungsstil war für die damalige Zeit äußerst ungewöhnlich – noch dazu im militärischen Bereich.

Geboren am 29. Sept. 1758 in Norfolk. Als 3. von insgesamt 8 Kindern.

Welchen Führungsstil pflegte dieser kleine, zarte Mann? Entgegen allen damals üblichen Führungspraktiken nahm er seine Leute ernst, gab ihnen Wertschätzung, Anerkennung und Sinn im Leben. Er förderte und forderte. Das war für diese Menschen eine neue Erfahrung, waren sie doch bisher Kriminelle, Bettler und Zwangsrekrutierte gewesen.

Hör Dir einfach an, wie Admiral Horatio Nelson es schaffte, mit seiner jeweiligen Belegschaft ohne Meuterei die Meere zu durchqueren und die französischen Truppen Napoleons zu besiegen.

 

 

Wir freuen uns über Deine Kommentare und Erfahrungen zu diesem Thema im Kommentarfeld unter diesem Podcast, per eMail oder auch auf www.facebook.com/erfolgsorientiert

Herzlich grüßt Dich Deine

Edith 🙂

 

Abonniere den Podcastkanal auf iTunes,
dann bist Du immer topaktuell Informiert

 

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.