Bist Du Dir der vielen Gelegenheiten bewusst, jeden Tag aufs Neue dankbar sein zu dürfen? Für das Aufwachen am Morgen, wenn wir erkennen, dass wir Kopf und vieles andere am Körper dran haben und den Tag wieder mit voller Kraft angehen zu können. Für die Menschen, die uns begegnen und zu unserem möglichst reibungsfreien Tag beitragen und ihn oft auch noch verschönen. Da lässt sich noch Vieles anreihen.

Und wie wollen wir es mit den unerquicklichen Begegnungen halten? Hier gehört Dankbarkeit nicht zu unseren ersten Gedanken. Aber bald darauf wissen wir: Auch hier besteht echter Grund zur Dankbarkeit. Diese Menschen bieten uns unentgeltlich Weiterbildungsmöglichkeiten. Denn wenn wir mit ihnen besser umgehen können, haben wir uns weiterentwickelt. Unsere Komfortzone ist größer geworden.

Je stärker wir uns weiter entwickeln, desto eher werden wir zu einem Mitmenschen, der anderen etwas schenken kann – beispielsweise ein Lächeln hier, eine Aufmunterung dort – ohne dafür selbst Dankbarkeit zu erwarten. Das macht uns selbst genau so glücklich wie es zum Glück anderer beiträgt.

Übrigens: Danke, dass es Dich gibt und Du hier liest und zuhörst.

 

Wir freuen uns über Deine Kommentare und Erfahrungen zu diesem Thema im Kommentarfeld unter diesem Podcast, per eMail oder auch auf www.facebook.com/erfolgsorientiert
Wir freuen uns über Deine Kommentare und Erfahrungen zu diesem Thema im Kommentarfeld unter diesem Podcast, per eMail oder auch auf www.facebook.com/erfolgsorientiert

Herzlich grüßt Dich Deine

Edith 🙂

Abonniere den Podcastkanal auf iTunes,
dann bist Du immer topaktuell Informiert

 

P.S.  Wenn Dir mein Podcast gefällt, dann würde ich mich sehr freuen wenn Du mir auf iTunes eine Bewertung, gerne auch mit 5 Sternen 🙂 hinterlässt.
Vielen Dank
 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.