Hier geht es um mein Erlebnis mit der kaputten Brille. Zuerst war ich erschrocken und ziemlich verunsichert. Aber dann kam alles anders.

Auch nachdem die Brille repariert wieder vor mir auf dem Tisch gelegen ist.

Nimmst auch Du manchmal Details zu wichtig?
Hast Du auf diese Art auch schon eine Menge Zeit verbraucht ohne dadurch mehr Nutzen oder bessere Ergebnisse zu erhalten?

Wie aufgeschlossen bist Du, wenn unerwartete Herausforderungen auftreten? Machst Du gerne neue Erfahrungen?

 

Wir freuen uns über Deine Kommentare und Erfahrungen zu diesem Thema im Kommentarfeld unter diesem Podcast, per eMail oder auch auf www.facebook.com/erfolgsorientiert

Herzlich grüßt Dich Deine

Edith 🙂

Abonniere den Podcastkanal auf iTunes,
dann bist Du immer topaktuell Informiert

 

P.S.  Wenn Dir mein Podcast gefällt, dann würde ich mich sehr freuen wenn Du mir auf iTunes eine Bewertung, gerne auch mit 5 Sternen 🙂 hinterlässt.
Vielen Dank

2 Kommentare
  1. Iris Baumann
    Iris Baumann sagte:

    Liebe Edith, wie wahr, wie wahr. Danke für diesen tollen Beitrag. Hier sind meine Antworten auf obige Fragen: 1. schon lange nicht mehr, weil ich, obwohl etwas kurzsichtig, selten meine Brille aufsetzte. Höchstens beim Autofahren und Fernsehen. Und das geschieht relativ selten. Der Erfolg dabei ist, dass ich seit mindestens 20 Jahren immer dieselbe Brille brauche, wenn ich sie brauche. 2. die Antwort liegt schon in der ersten Antwort. 3. Ich liebe Herausforderungen, weil ich lösungsorientiert bin und ich dann dadurch meine ganze Kreativität und Erfahrungen einsetzen kann. Im Moment habe ich wenig davon, allerdings betrachte ich das als den restlichen „Winterschlaf“ und das ist gut so. 4. Ja, ja, ja und ich freue mich riesig auf meine USA Reise. Das ist eine ganz große Herausforderung für mich, weil so weite Reisen nicht unbedingt mein Bedürfnis sind. Ich reise gerne in Österreich, nach Kroatien ans Meer und sonst in Europa herum, aber so weit wie USA? Jetzt da es Wirklichkeit wird, bin ich täglich mehr begeistert davon. Juhuuuuuu!
    Ich freue mich auf Deine nächsten Anregungen und bis dahin alles Liebe Iris

    Antworten
  2. Edith
    Edith sagte:

    Liebe Iris, schön, Dich hier zu lesen. Deine Reise in die USA wird sicherlich der Megahammer. Du wirst wahrscheinlich sehr viel erleben. Ich bin schon ganz neugierig auf Deine Erzählungen. Mit Deinem „Winterschlaf wird es dann endgültig vorbei sein für diese Saison 😉
    Inzwischen freu ich mich schon auf den Mittwoch – Du weißt schon warum.
    Bis dahin alles alles Liebe. Edith

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.