In der 9. Eskalationsstufe nach Friedrich Glasl verschärft sich ein Konflikt bis zum bitteren Ende.

Wie unaufhaltsam ist der gemeinsame Weg in den Abgrund? Gibt es hier noch ein Zurück? Wie kann es so weit kommen?

Die Wahrnehmungsfähigkeit der Konfliktparteien ist mehr als geschwächt. Der jeweils andere wird nur noch als Feind wahrgenommen, sogar dann, wenn er oder sie doch noch einlenken möchte. Es wird der Alleingang angestrebt.

Man sieht hier auch keine Möglichkeit der gegenseitigen Beeinflussung mehr. Die Sachorientiertheit ist längst verloren gegangen und an Wertschätzung erinnert man sich nicht mehr. Durch Druck und Gegendruck hat man einander mürbe gemacht, der Stresspegel ist hoch.

Die soziale Umgebung dient nur noch dazu auf die eigene Seite gezogen zu werden. Schließlich missachtet man aber alle gesellschaftlichen Normen und Gesetze. Menschen aus dem sozialen Umfeld wundern sich mitunter, dass plötzlich jemand ausrastet.

Was führt eine Person zu einem Selbstmordattentat oder ähnlichen vernichtenden Handlungen? Wer meint, zu wenig Wertschätzung durch andere zu erfahren oder wer sehr viel mehr Anerkennung durch andere braucht, wird in einem bestimmten Umfeld zum religiösen Krieger. Hier meint er Anerkennung zu bekommen und übersieht, dass Religion niemals der Grund sein kann für solche Ausschreitungen. Vielmehr ist es das Machtstreben Einzelner und von Gruppen, die andere für sich missbrauchen. Solchen Verführungen kann am besten jemand widerstehen, der in sich selbst Halt findet und sich selbst Liebe geben kann.

Wir können andere schwer ändern, immer aber uns selbst. Daher gilt Mahatma Gandhis Wort: Sei Du selbst die Veränderung, die Du Dir wünscht in der Welt.

Die Geschichte von den 2 Wölfen, welche der alte Cherokee-Indianer seinem Enkel erzählte zeigt den Weg in diese Richtung. Hör sie Dir an.

 

 

Wir freuen uns über Deine Kommentare und Erfahrungen zu diesem Thema im Kommentarfeld unter diesem Podcast, per eMail oder auch auf www.facebook.com/erfolgsorientiert

Herzlich grüßt Dich Deine

Edith 🙂

 

 

Abonniere den Podcastkanal auf iTunes,
dann bist Du immer topaktuell Informiert

 

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.