Die größte Wachstumsbremse für Mensch und Wirtschaft ist die schlechte Laune

Der Betreiber eines Würstelstandes arbeitete gut gelaunt und erfolgreich. Voller Freude mailte er seinem Sohn nach Amerika, dass er bald einen zweiten Würstelstand aufmachen werde.

Sein Sohn mailte umgehend zurück und warnte den Vater vor der bevorstehenden Verschlechterung der wirtschaftlichen Situation – weltweit. Da nahm sich der Vater zurück. Er kaufte vorsorglich weniger Würstel und Brot ein und wurde immer ernster. Seine Kundenwanderten daraufhin tatsächlich zum benachbarten Würstelstand ab. Der eröffnete dann seinen zweiten Würstelstand.

Edith Karl – MUTexpertin

Ich freue mich auf Deine Kommentare und Erfahrungen zu diesem Thema im Kommentarfeld unter diesem Podcast, per eMail oder auch auf www.facebook.com/erfolgsorientiert

Herzlich grüßt Dich Deine
Edith 🙂
Auf Guten Mut

_________________________________________________________________________________________________________________________

Abonniere den Podcastkanal dann bist Du immer topaktuell Informiert

Menschen in über 100 Ländern hören bereits diesen Erfolgswissen-Podcast

_________________________________________________________________________________________________________________________

#Mut #Führen #Edithkarl #Mutexpertin #Lebensweisheiten #Führung 4.0 #NasowasEdith

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.