Bist Du ein Flachdenker?

Arbeitstage verlaufen oft anders als geplant. Trotz klarer Ziele für den Tag sitzt man plötzlich da, arbeitet sich den Allerwertesten ab und hat abends doch keinen Erfolg vorzuweisen. Was passiert da?

Kannst du das verändern? Wie so oft spielt uns unser Gehirn einen Streich nach dem anderen.  Kaum arbeitest du vertieft, läutet das Telefon. Kurz darauf steht ein Mensch da, der dringend etwas braucht. Dagegen kannst du vielleicht nicht immer etwas machen. Aufpoppende Mails kannst Du allerdings vermeiden. Dreh diesen Sender einfach aus. Warum das sehr wichtig ist? Weil jedwede Ablenkung dir 40% deiner Aufmerksamkeit von der aktuell wichtigen Arbeit abzieht. Mit diesem Wissen schaltet man am besten auch gleich alle social media-Kanäle ab. Richte dir einfach „Sprechstunden“ dafür ein. Sonst bleibt dein Denken flach. Ein großes Gewusel im Kopf aber nichts dahinter.

Du nimmst sonst so viele Informationen auf, dass Deine angeborene Weisheit zugeschüttet wird. Die angesammelten Informationen verwandeln auch jedes Wissen schnell zu Halbwissen. Aus solchen Infos wird dann oft Desinformation. Und das alles kostet auch noch Zeit.

Vertieftes Denken ist gefragt. Wie du das schaffst und was sonst noch alles im menschlichen Gehirn abgeht, erfährst du in dieser Sendung.

 

Wir freuen uns über Deine Kommentare und Erfahrungen zu diesem Thema im Kommentarfeld unter diesem Podcast, per eMail oder auch auf www.facebook.com/erfolgsorientiert

Herzlich grüßt Dich Deine

Edith 🙂

 

 

Abonniere den Podcastkanal auf iTunes,
dann bist Du immer topaktuell Informiert

 

 

Was ist Ihre Meinung zum Thema?

* Erforderliche Felder

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht