Jeden Tag haben wir 60 000 Gedanken.

So schlitterst du jeden Tag wieder in dein Verhalten vom Vortag. Seit wie vielen Jahrzehnten lebst du schon so? Beherrschen dich die sozialen Medien oder setzt du sie gezielt ein? Hier erfährst du, wie du aus dem belastenden Gedankenkarussell aussteigen kannst und die Herrschaft über dein Denken, Fühlen und Handeln übernehmen kannst.

Halt uns auf dem Laufenden und hinterlasse uns deine Kommentare und Fragen.

Noch in diesem Jahr öffnen wir unsere Akademie für Leben und Beruf.

Da warten viele Schmankerln auf dich und: es gibt hervorragende Kurse für Führungskräfte und für deine ganz persönliche Exzellenz. Willst du zu den ersten gehören, die mehr darüber erfahren? Dann trag dich hier in diese Warteliste ein.  www.diemutbotschafterin.com

So bleibst du sicher auf dem Laufenden.

Zum Schluss habe ich noch eine Bitte:

Ich arbeite gerade an einem Training für Führungskräfte. Was gehört da deiner Meinung nach alles hinein?

Du kannst du es jetzt mitgestalten

Betrachte es aus der Sicht der Führungskräfte und aus der Sicht der Mitarbeiter. Es sollen beide Teile gut zueinander finden.

Schreib mir deine Meinung in die Kommentare darunter oder als PN an ek [at] edithkarl.com

Edith Karl – MUTexpertin

Ich freue mich auf Deine Kommentare und Erfahrungen zu diesem Thema im Kommentarfeld unter diesem Podcast, per eMail oder auch auf www.facebook.com/erfolgsorientiert

Herzlich grĂĽĂźt Dich Deine
Edith 🙂
Auf Guten Mut

_________________________________________________________________________________________________________________________

Abonniere den Podcastkanal dann bist Du immer topaktuell Informiert

Menschen in über 100 Ländern hören bereits diesen Erfolgswissen-Podcast

_________________________________________________________________________________________________________________________

#Mut #Führen #Edithkarl #Mutexpertin #VeränderungsCoach #Hirnforschung #Meditieren #NasowasEdith

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.